Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

kleines update, und Bilder eines Kats (Allgemein)

kiefer @, 66386 St. Ingbert /öfters auch Wiesbaden, Sonntag, 04.10.2020, 11:22 (vor 25 Tagen) @ Eric65

Hallo nochmals,
Absprühen mit Bremsenreiniger hat zu keinem verwertbaren Ergebnis geführt.
Ich hatte vor Kurzem auch die Drosselklappe gegen ein Gebrauchtteil getauscht (aus einem baugleichen Motor). Die habe ich gestern nochmals unter die Lupe genommen. Absprühen brachte kein Ergebnis... der Gaszug ist normal eingestellt, d.h. minimal Spiel im Leerlauf. Der Drosselklappenschalter klickt leicht hörbar in Nullstellung, und wenn man fährt und in die Schubabschaltung kommt, geht die Momentanverbrauchsanzeige gegen Null (also scheint der Drosselklappenschalter ja zu schalten/regeln).
Das Kaltstartventil (Nähe Leerlaufregler) hatte ich gestern auch abgeklemmt, um zu schauen, ob sich was ändert. Nix.
Habe gestern 2 Leerlaufregler nacheinander getestet, 2 Leerlaufsteuergeräte, eins davon neu, auch keine Änderung feststellbar.
Ich gehe mal dem Tipp von Nico nach, habe in 2 Wochen wieder ein wenig Zeit zum basteln.

Ansonsten: Habe noch eine katlose Auspuffanlage bei mir gefunden, als auch eine, welche auf den Bildern zu sehen ist. Die stammt aus einem katlos 122 PS eta, der einen Nachrüstkat bekommen hat. Wenn ich das Puzzle gestern richtig verstanden habe, hat der katlose eta 2 Hosenrohre, und die gehen dann über in den ersten Flansch, welcher am ersten Mittelschalldämpfer ist bzw im gezeigten Fall wäre das dann der Kat. In dem gezeigten Kat ist eine Lambdasonde drin, jedoch scheint die GAT-spezifisch zu sein (und hat auch 4 Kabel, d.h. Sondenheizung etc... mein eta hat aber eine einpolige Lambda-Verkabelung). Sind die Gewinde von Lamdasonden stets gleich oder hat GAT da evtl eine eigene Größe? Ich müsste dann ja bei einem eventuellen Umbau meine jetzige Lambdasonde in den GAT Kat reinmachen, da die derzeitige Montageposition (vom Werkskat) entfallen würde (die Hosenrohre sind am Kat dran). Spricht irgendetwas dagegen, den Werkskat durch den gezeigten Kat zu ersetzen und die Sonde dort einzubauen?

[image]
[image]

Bei der Gelegenheit habe ich gesehen, dass Imasaf die katlose Anlage im Programm hat! Der erste Mittelschalldämpfer ist seit Jahren nicht mehr bei BMW lieferbar...

https://www.auspuff-sets.de/as-shop/IMASAF-Auspuffanlage-komplett-fuer-BMW-5er-E28-525-...

Gruß,
Stefan


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum