Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages
Avatar

Update dazu... (Allgemein)

Benson @, Donnerstag, 07. Februar 2019, 09:09 (vor 71 Tagen) @ Ralf518

Hi,

dass es das Frontblech (sogar zu einem überraschend erträglichen Preis) noch gibt hatte ich gesehen.
Das Auto kommt ursprünglich aus Frankreich (und in Anbetracht der Klima vielleicht aus dem Süden...?) und soll aus dem Grund rostfrei sein, auch "laut TÜV Prüfer". Allerdings habe ich halt die Horrorvorstellung sehen zu müssen, was sich dann unter dem Kotflügel und hinter der Frontmaske findet... Zumal er wohl mit dem Schaden schon seit 2 Jahren fährt, falls da Lack geplatzt ist wird das ja in der Zeit nicht besser. Und wenn ich da was finde schraube ich das ja nicht wieder zusammen und vergesse es, sondern es zieht nen Rattenschwanz nach sich.
Dass praktisch kein Auto rostfrei ist sollte klar sein, aber was ich nicht weiß macht mich nicht heiß. :)
Mal sehen, vielleicht schaue ich ihn mir doch mal an, wenn es zeitlich passt.

Ist die Frontmaske tatsächlich so einfach zu wechseln? Müssen dafür die Kotflügel runter? Bei dem Auto wäre ja nur einer zu tauschen.
Muss dafür etwas bisher fest verbundenes gelöst werden wie Verklebungen oder Nieten oder sowas? Lackiert ist es ja am Stück, also wird zumindest der Lack an den aufeinandertreffenden Blechen gebrochen und da muss hinterher versiegelt werden...?
Und wie/wo sind die Kotflügel befestigt außer an den Schrauben ganz oben?

--
BMW E46 325ti

BMW E28 525eA, 06/87, 95kw/129PS, 248.000km - verkauft
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum