Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

81 525i geht nach Start direkt aus (Technik und Reparaturen)

SSRTSHELBY, Montag, 05.07.2021, 20:15 (vor 30 Tagen) @ Schwarzwilder

Ich drück Dir die Daumen, dass es die Wegfahrsperre war! :-)

Bei HJS bin ich leider raus. Ich hab einen von GAT drin. Ob ein originales Steuergerät plus Zusatzsteuergerät drin hängt (oder was ganz anderes) lässt sich beim Blick hinter das Handschuhfach herausfinden. Am Besten die Klappe ausbauen und sich in den Fußraum legen. Da du ca. halb so alt wie der E28 bist, sollte das problemlos möglich sein. ^^
Ansonsten das Kabel der Lambdasonde verfolgen. Da muss irgendwas dran hängen.

Einen Vorschalldämpfer 18121175748 hätte ich glaub noch da, falls du zurückrüsten möchtest. Mach vom Mittelschalldämpfer einfach mal ein Foto. Dann lässt sich gleich sagen, ob original oder nicht.

Grüße
Simon


Danke dir :-)

Da mein Endtopfproblem plötzlich sehr aktuell wurde (gestern Abend), d.h. die Verbindung zum Rest der Abgasanlage war nicht mehr gegeben^^, habe ich heute die gesamte Anlage demontiert. Am anderen Ende der Sonde habe ich ein Steuergerät im "Motorraum" an der Spritzwand gefunden. Jedoch noch nicht weiter begutachtet. Hinterm Handschuhfach ist auch ein Steuergerät, sah für mich original aus, doch ob das nun angeschlossen war oder nicht... hab ich damals nicht so genau geschaut... werde ich nun jedenfalls tun.

Vorschalldämpfer hab ich nun einen von Leistritz der nach Angaben des Verkäufers passen sollte. Hab ihn noch nicht drann gehoben sieht aber gut aus...

Bild vom Mittelschalldämpfer ist auch angehängt.

Mittelschalldämpfer:
https://ibb.co/hyfbWvT

Vorschalldämpfer:
https://ibb.co/0Zp3q2f

Steuergerätversteck:
https://ibb.co/t2qkDkq

Tank habe ich gleich mit ausgebaut, um dem Spritverlust bei vollem Tank auf den Grund zu gehen... ist ja soweit ich gelesen habe auch ein bekanntes Problem :-|

Gruß
Stephan


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum