Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

Grmpf, Ventilschaft oder Schlepphebel gebrochen (Allgemein)

Eric65, Straubing, Dienstag, 06.10.2020, 11:57 (vor 14 Tagen) @ Dennis-Marc

Sagt der Typ vom ADAC, ohne irgendwas zu testen.

Habt ihr Erfahrungswerte wie weit man noch Behutsam fahren kann ? ich muss
eine Werkstatt suchen, die kleinen Münchner Hinterhof Werkstätten haben zur Reifenwechselsaison
4-5 Wochen Wartezeit :-(

Fahren, ... = 0 Meter!, Motor starten/laufen lassen ... = 0,0 mal.
Wenn sich ein gebrochener Kipphebel in der Nockenwelle verkeilt, drückt der ein Loch in den ZK-Wasserkanal oder die Nockenwellen-Lagergasse wird gesprengt, = ... Totalschaden.
Abgerissenes Ventil ist sowieso ZK- oder kompletter Motortotalschaden!

Gruß Eric


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum