Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages

auch das ist der falsche Ansatz: Danke liebe Schraube. (Allgemein)

Dennis-Marc @, München, Samstag, 21.11.2020, 23:55 (vor 3 Tagen) @ spike

moin,
nein, ich bin nicht davon ausgegangen, daß Du 22 bist. Erstens steht es in dem fred und auch schon aus dem Grund, daß man sich in dem Alter keinen 535 leistet(es sei denn, man erbt einen) und weil die allermeisten in dem Alter andere Autos gut finden......
Du schreibst ja selbst, daß Du bei der Technik nix dazu gelernt hast. In diesem Fall sollte man sich eben vllt doch auf Kerzen-, Öl- und Lufi- Wechsel beschränken. Reifendruck prüfen - nicht vergessen-....
Für mich ist eigentlich schon unverständlich, daß Du garnicht gemerkt hast, wann der Zylinder ausgefallen ist, sondern erst in der Stadt gehört hast, daß "da was tickert".....aber was sollś....
Daher ist mein Vorschlag immernoch: eine andere Strategie wählen....
trotzdem "frohes Schaffen" und xund blaim,
gruß
thomas

Ebent, dass wundert mich auch, deswegen meine Frage über die Schraube, woher es noch keine Antwort gab. Die Schraube ist schon Massiv, deswegen wundert es mich wenn die sich in 30 Sekunden selber gelöst hat. Schon 1-1,5cm Lang das Ding.

Wenn die sich um 2MM verdreht gibt es doch auch keine Schmierung mehr. Wie kommt da die ganze Schraube raus ? Ohne es zu Merken ?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum