Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages
Avatar

....es geht doch um Grundsätzliches....... (Allgemein)

Nico Hoffmann @, Sonntag, 22.11.2020, 21:06 (vor 96 Tagen) @ spike

Die hat sich nicht in 30sec. gelöst, das dauert schon etwas länger. Und daher merkt man es auch nicht unbedingt. Sondern man sieht es, oder noch besser: man kontrolliert es beim Ventileinstellen. Und man kann die Schraube sichern......wenn man diese Schwachstelle kennt, ---hier aus dem Forum zum Beispiel.

Ich z.B. habe in diesem Thread zum ersten Mal überhaupt von dieser Schwachstelle gehört.

Vermutlich hätte ich beim Ventilspiel einstellen auch nicht hingesehen. Da schaue ich andere Schrauben an...
Dass die Schraube locker ist, hätte mir also nur zufällig auffallen können.

Vermutlich wäre mir der Motor genauso hops gegangen Dennis-Marc.

Der Zylinder ist ja nicht ausgefallen, weil die Schmierung versagt hat, sondern weil die Schraube die Kipphebel zerstört hat und die Ventile nich mehr betätigt werden......und das hört man normalerweise......

Dann ist es schon zu spät...

N.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum