Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages
Avatar

........und Schlepphebel gebrochen (Allgemein)

JET @, Donnerstag, 08.10.2020, 12:39 (vor 12 Tagen) @ M.S.

Hallo,
Zu den gebrochenen Kipphebeln:
Klar ist, das Alu altert und im Laufe der Jahre spröde wird, was dann auch zum Bruch führen kann.
Hier ist aber sehr wahrscheinlich die herumfliegende, gelöste Schraube vom Öl-Spritzrohr der Auslöser.
Das Gute ist aber, das die Ventile wohl nicht abgerissen sind.
Gleichwohl können Sie aufgesetzt haben und krumm sein. Könnte man aber sehr schnell feststellen.(Kompressionstest).
Um die Kipphebel zu ersetzen sollte hier der Kopf demontiert werden. Dann sieht man ja
was mit den Ventilen los ist.
Viel Erfolg bei der Kopfüberholung, der Suche nach den Bruchstücken und der Schraube.

Grüße aus dem Oberbergischen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum