Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages
Avatar

Ein Neuer in der Runde (und jetzt zu etwas völlig anderem / OT)

Schmitti ⌂, Rheinhessen, Wednesday, 10.05.2017, 19:01 (vor 2034 Tagen) @ Eric65

Hi Eric,

klar ist mir das bewußt und auch vollkommen klar. ALLE (außer den Optik Teilen Außen und im Motorraum) relevanten Teile sind von einem geschlachteten (weil vom Rost zerfressen) Hartge übernommen worden. Die großen Achsen mit Bremsen, das Schaltgetriebe, das Fahrwerk, das 40% gesperrte Diff, der Kat ... ALLES, bis auf den ebenfalls zerfressenen Auspuff. Die Teile sind auch soweit alle schon verbaut. Alle Auspuffteile die nun Verwendung gefunden haben, sind original BMW Teile. Kat und Mittelschalldämpfer sind vom E28 535i, Hosenrohre sind (wahrscheinlich) vom 520i aber sind kaum "dünner" im Durchmesser und dürften sich kaum negativ bemerkbar machen. Der total unpassende "Sport"-Endtopf ist das einzige minimale Problem, da weder eine Plakette oder gar eine ABE dabei ist. Dieses Problem höre ich mir dann an, wenn ich den Motor starten kann. Ist dieser kaum merklich lauter als Serie, sehe ich keinerlei TÜV Schwierigkeiten. Da bin ich mit meinem Rallyeauto und dem TÜV ganz andere Problembewältigungen gewohnt.
Alles wird guuuuut :-D Ich sehe Positiv in die Zukunft des Fünfer;-)

Thomas

--
Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du untersteuern. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuern.
(W. Röhrl)

siehe auch: www.Rallye-Team-Schmitt.de


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum