Die Euro 2 Aktion E12 und E28 IG für den Eta   |   Online-ETK   |   Online-ETK (modern)
Bild des Tages
Avatar

Ein Neuer in der Runde (und jetzt zu etwas völlig anderem / OT)

Schmitti ⌂, Rheinhessen, Friday, 29.12.2017, 18:24 (vor 1793 Tagen) @ Schmitti

Der neue Tankgeber traf ein und wurde auch sofort wieder verbaut, damit der Tank nicht weiter offen abgast und die Werkstatt weiter mit seinem Inhalt "beduftet". Die paar kleinen am Kofferraumboden befindlichen Rostflecken wurden auch direkt behandelt:
[image]

Das Thema Einspritzdüsen reinigen und überholen geht dann nun los. Zu erst mal die restlichen 5 ausgebaut:
[image]

Mit der schon im Vorfeld demontierten und grob vorgereinigten Düse wurden die Neuteile mal verglichen:
[image]

Die anderen 5 wurden ebenfalls Baden geschickt und mit einer Zahnbürste grob vorgereinigt:
[image]

So vorgereingt durften sie ins eigentliche Badewasser. Dies besteht aus einem Motorkaltreiniger, was sich in einem Ultraschallgerät befindet. Dank eines guten Freundes, der sich sehr gerne als "Elektrobastelwastel" bewegt, wurden die Düsen auch beim Baden angetaktet. Es wurden zwar alle 6 Düsen zugleich Baden geschickt aber immer nur eine Düse für 480 Sekunden angetaktet:
[image]

6x 480 Sekunden später waren alle mal an der Reihe und die ehemalig transparente Reinigerflüssigkeit, hat sich in eine dunkle Brühe verwandelt:
[image]

So wurde aus den ehemaligen 6 unschönen und schmierigen Düsen, 6 saubere Düsen ... somit ein "glänzendes Ergebnis"
[image]

Nun folgt der zweite, bzw. dritte Reinigungsgang ... sie werden angetaktet und mit dem Drosselklappenreiniger durchgeblasen - aber heute nicht mehr ;-)

Thomas

--
Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du untersteuern. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuern.
(W. Röhrl)

siehe auch: www.Rallye-Team-Schmitt.de


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum